Von Zeit zu Zeit werden Airliner bei Checks aufgebockt, um etwa das Ein- und Ausfahren des Fahrwerks in der Wartungshalle testen zu können. Dieser Prozess wird “Gear swing” genannt. Ein ziemlich spektakulärer Anblick, den jetzt auch die FlyByWire-Entwickler mit ihrem Freeware-Airbus A32NX in einem Video nachstellen. Inklusive entsprechender Sound-Kulisse. Am besten mit Kopfhörern genießen…

Ebenfalls interessant:

FlyByWire A32NX: Jetzt mit Satcom

FlyByWire A32NX jetzt mit Terrain-Funktion