Besonders herausragende Freeware-Flugplätze für den Microsoft Flight Simulator werden regelmäßig in der Serie “Klein aber fein” vorgestellt. Diesmal steht der Sonderlandeplatz Hahnweide (ICAO-Code: EDST) im Mittelpunkt. Er befindet sich rund zwei Kilometer südwestlich von Kirchheim unter Teck in Baden-Württemberg. Bekannt ist EDST vor allem durch das Oldtimer-Fliegertreffen und dem Hahnweidewettbewerb. Als Pächter und Betreiber fungieren der Baden-Württembergische Luftfahrtverband (BWLV), die Fliegergruppe Wolf Hirth e.V. und die Firma Schempp Hirth*.

Entwickler “Steffsim” hat mit der detaillierten Umsetzung des Platzes ein echtes Highlight für den MSFS geschaffen. Die Features können sich sehen lassen: 

– Realistische und hoch detaillierte Darstellung des Fluggeländes
– Naturgetreue Beleuchtungseffekte
– Animierte WIndsäcke
– Animierte Wetterstationen
– Animiertes Lande-T
– Animierte Schranken
– Animierte Personen und Tiere je nach Wetter und Tageszeit
– Statische Fahrzeuge und Flugzeuge die auf der Hahnweide stationiert sind
– Animierter Windenstart und Schleppwinde
– Diverse weitere Simobjekte die auf Tageszeit, Wetter und Wind reagieren.
– Alle Gebäude mit original fotografierten Texturen erstellt.
– Burg Teck

Heruntergeladen werden kann der kostenlose Flugplatz hier. Datei entpacken und das darin enthaltende Verzeichnis “steffsim-edst” in den Community Ordner legen.

Enthalten sind auch ein Anflugblatt und eine liesmich Datei im PDF Format sowie der Ordner “Flugrallye”. Wer Lust auf eine kleine Flugrallye hat, der kann einfach auch „steffsim-leg01“ in den Community Ordner legen und den QR Code scannen.

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Einige der Entwickler bieten beim Download die Möglichkeit einer Anerkennung ihrer Arbeit in Form einer Donation (= Spende) – z.B. über Plattformen wie “Buy me a coffee” oder “Donate via Paypal”. Bei entsprechender Zufriedenheit sollte man Designern auf alle Fälle eine adäquate Donation zukommen lassen, um so etwa die Weiterentwicklung zu fördern und zu unterstützen.

Ein wenig Ordnung in die heruntergeladenen Addons bringt das kostenlose Tool “MSFS Addons Linker”.

*Schempp Hirth baut im nahegelegenen Kirchheim unter Teck übrigens unter anderem das einsitzige Hochleistungssegelflugzeug Discus-2c, das erst kürzlich als wirklich herausragendes Freeware-Projekt für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht wurde. Hahnweide wird für Werksflüge genutzt. Die Details zur Discus-2c hier: