Digital Flight Dynamics, ein Team von Freeware-Entwicklern, arbeitet seit geraumer Zeit an einem Airbus A350X für den Microsoft Flight Simulator. Im Sommer des Vorjahres bekam das Team unerwartete Unterstützung von BlueMesh, die ihr eigenes A350 Projekt einstellten und das bereits fortgeschrittene Modell den Entwicklern von Digital Flight Dynamics zur kostenlosen Weiterverwendung überlassen haben.

Digital Flight Dynamics seinerseits hat auf Twitter immer wieder Screenshots veröffentlicht, die einen ersten Eindruck von den “inneren Werten” des zukünftigen Airliners vermittelt haben.

Nun wurde nachgelegt und ein Video unter dem Titel “Discover350 Episode 1” auf Youtube gestellt. Es ist der erste Teil einer Serie, in der die verschiedenen Bereiche der A350X – von der Avionik bis zu den Systemen – sowie 3D-Modelle gezeigt werden sollen.

Über den aktuellen Entwicklungsstand wird laufend auf Discord informiert.