Am 1.1. dieses Jahres haben die Entwickler von Gotfriends die kostenlose Version des Discus-2c Gleiters für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. FSNews24 hat unter “Discus-2c: Gratis-Segelflugzeug gestartet” ausführlich darüber berichtet. Mittlerweile wurde das Segelflugzeug auf Flightsim.to 26.000 Mal heruntergeladen! Bei der Veröffentlichung wurde versprochen, dass im Laufe des Jahres auch eine erweiterte Payware-Version erscheinen soll. Die Premium-Variante mit integriertem FES (Front Electric Sustainer = Elektroantrieb) steht nun nach vielen Monaten der Arbeit, Alpha- und Beta-Tests mit realen Discus-Segelflugzeugpiloten bereit.

Was bietet der Discus 2C FES Premium Glider u. a. zusätzlich?

  • Natives Multiplayer-Abschleppen! Was bedeutet das? Man kann sich mit einem Flugkollegen verbinden und sich von ihm in die Höhe schleppen lassen, ohne dass externe Anwendungen ausgeführt werden müssen. Programmiert wurde diese Zusatzfunktion von Touching Cloud.
  • Eingebaut ist die neue FES-Steuereinheit. Ein System, das das neue FES-Elektromotorsystem verwaltet, kritische Daten anzeigt und mehrere Fehlfunktionen überwacht. So wurde dafür gesorgt, dass die richtigen Leistungsstufen, Batteriesysteme, Drehmomentsteuerung, Flugzeitschätzungen und sogar thermisch-dynamischer Schutz und Fehlfunktionen enthalten sind.
  • Windenstartfahrzeug
  • 6 zusätzliche Bemalungen
  • Klare oder getönte Cockpithaube
  • Sauerstoffsystem an Bord
  • GOPRO Kamera
  • Option für Sichtbarkeit des Piloten im Cockpit

(Einige Impressionen der Vorab-Version der Premium-Variante, die FSNews24 dankenswerterweise vom Gotfriends Entwicklerteam zur Verfügung gestellt wurde)

Gleichzeitig wurde auch die bestehende Freeware-Version verbessert. Dazu gehören:

  • Remasterte 4K-Texturen
  • Ein speziell programmiertes digitales V8-Variometer
  • Individuell digital gemasterte Sounds, die vom neuen Toningenieur im Team GurtTractor stammen.

Den Link zur Freeware-Version gibt es hier

Ein wichtiger Aspekt: Wer zumindest die Freeware-Version installiert hat, wird auch andere Piloten in ihren jeweiligen Segelflugzeugen sehen.

Scotty McLean alias Mykrode von Gotfriends dazu:

Wir möchten, dass dies ein einzigartiges Erlebnis wird und dass jeder die Möglichkeit hat, es zu genießen. Aus diesem Grund hat sich unser Team entschlossen, den Preis für die Discus2C Premium auf nur $15 USD festzulegen, ein niedriger Einstiegspreis auch für neue Simmer, die gerade erst im MSFS beginnen. Segelfliegen mit Freunden ist eine wunderbare, entspannende Erfahrung, die es dem Simmer erlaubt, die Landschaft zu genießen, ohne dass störende Motoren oder komplexe Avionik im Weg sind. Für viele Piloten ist es der erste Schritt in die Welt der Luftfahrt, da es oft weniger kostet als eine Flugstunde mit einem Fluglehrer auf einem Motorflugzeug. Wir hoffen, dass jeder zumindest dem kostenlosen Discus 2C eine Chance gibt.”

Der Discus 2C FES Premium Glider ist ab sofort auf Flightsim.to verfügbar. Der Preis – wie bereits oben erwähnt – 15 US-Dollar (entspricht in etwa dem gleichen Preis in Euro plus länderspezifischer USt.). In Kürze soll die Premiumversion auch über den MSFS Marktplatz erhältlich sein, sowohl für den PC als auch für die Xbox.