Im großen Geschenkepaket der 40th Anniversary Edition, das Microsoft anlässlich des 40. Geburtstags seines Flight Simulators geschnürt hat, befindet sich auch der Airbus A310-300. Ein “True-to-life” Airliner, wie er von Microsoft und dem britischen Entwicklerstudio iniBuilds, das für die Umsetzung verantwortlich ist, genannt wird. Soll heißen: Ein realitätsnaher A310-300, der im MSFS sehr ähnliche, bzw. sogar die gleichen Funktionen aufweist, wie ein baugleicher Airbus in der Wirklichkeit.

Wer bereits entsprechende tiefgreifendere Erfahrungen mit größeren Airlinern der Airbus-Reihe im X-Plane, P3D oder im MSFS gesammelt hat, wird sich nicht allzu schwer tun, sich auch recht bald im Cockpit der A310 von iniBuilds zurechtzufinden.

Weniger versierte Sim-Piloten oder Neueinsteiger fürchten möglicherweise, von der Funktionsfülle der Schalter, Knöpfe, Displays, analogen Instrumenten etc. erschlagen zu werden. Zu unrecht! Es gibt nämlich zahlreiche Möglichkeiten, sich das entsprechende Wissen anzueignen, um einen erfolgreichen Flug durchführen zu können.

Wo findet man entsprechende Informationen?

iniBuilds hat auf seinem Youtube-Kanal nach dem Motto “Ich weiß nicht, wie ich dieses Flugzeug fliegen soll, wo fange ich an?eine Playlist mit insgesamt neun Erklärvideos erstellt. Zum A310 Sim-Pilot in knapp fünf Stunden…

Wer es schneller haben möchte, für den gibt es ein 22 minütiges Quick Start Video…

Die Briten haben ihrem A310 aber auch ein 79 Seiten dickes Handbuch im PDF Format beigepackt.

Zu finden im Verzeichnis, in dem der Microsoft Flight Simulator installiert ist unter

Official\OneStore\microsoft-aircraft-a310-300\Resources\Documentation

als “A310_MSFS_Manual.pdf”.

Für jene, die den MSFS im MS Store gekauft haben und keinen eigenen Pfad eingerichtet haben, etwa unter

C:\Users\DeinName\AppData\Local\Packages\Microsoft.FlightSimulator_8wekyb3d8bbwe\LocalCache\Packages\Official\OneStore\microsoft-aircraft-a310-300\Resources\Documentation

Für Steambenutzer unter

C:\Users\DeinName\AppData\Roaming\Microsoft Flight Simulator\Packages\microsoft-aircraft-a310-300\Resources\Documentation

Wer eine Xbox besitzt, kann das Manual direkt bei iniBuilds herunterladen.

Allerdings ist das Handbuch leider nur in englischer Sprache verfügbar. Dazu ein kleiner Tipp für jene, die sich hier möglicherweise schwertun.

Google Translate bietet die Möglichkeit, PDF Dokumente auch in andere Sprachen zu übersetzen. Der Link:

translate.google.com

Das Dokument über “Computer durchsuchen” wählen und anschließend den “Übersetzen” Button drücken. In weniger als einer Minute kann man sich das übersetzte Handbuch herunterladen. Die Übersetzung ist nicht zu hundert Prozent perfekt, aber überraschend gut und damit verständlich.

Im iniBuilds Forum wurde darüber hinaus ein Bereich: A310-300 for Microsoft Flight Simulator geschaffen, in dem unter FAQs die häufigsten Fragen beantwortet werden. Außerdem wurde ein Support eingerichtet.

Der geschenkte A310-300 ist zwar einigermaßen anspruchsvoll. Wer sich aber entsprechend informiert, wird an ihm sicher seine Freude haben und einige schöne, spannende Stunden im MSFS verbringen.

In diesem Sinne:

The sky is calling!

Ebenfalls interessant:

Geschenkt: Was ist vom iniBuilds A310 zu erwarten? (erschienen am 13. Juni 2022)