14 (!) Betaversionen und 6 (!) Release Kandidaten. Das war die vorläufige Bilanz für den X-Plane 12, bevor er Mitte Dezember des Vorjahres im “Final Release” erschienen ist. Frei übersetzt: finale Veröffentlichung oder endgültige Freigabe. In der Softwareentwicklung ist so eine finale Veröffentlichung, wie die Bezeichnung eigentlich vermuten ließe, aber nie endgültig. Auch danach werden häufig Updates herausgebracht, um aufgetretene Fehler zu beheben oder neue Funktionen hinzuzufügen. Um diese Updates wiederum auf Fehler abzuchecken, werden von vielen Herstellern vorab sogenannte Open Beta-Versionen veröffentlicht, also Beta-Versionen, die sich jeder, der das Produkt erworben hat, herunterladen kann. Bei Laminar Research eine lang gelebte Praxis. Auch Microsoft und Asobo sind mittlerweile für den MSFS dazu übergegangen, Updates vorher als Open Beta zu veröffentlichen.

Die Entwickler bei Laminar Research waren offenbar auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel nicht untätig und haben die erste Open-Beta 12.01b1 erstellt, die zahlreiche Bugs behebt, etwa einen massiven Leistungsabfall bei Sonnenaufgang/Sonnenuntergang oder Probleme mit OrthoXP-DSF-Dateien im Zusammenhang mit Höhendaten. Alle Änderungen sind in den Versionshinweisen hier nachzulesen.

Wie kann ich die neue Open Beta installieren?

Ganz einfach den X-Plane 12 Installer starten und im daraufhin erscheinenden Fenster “Update X-Plane” anklicken und danach “Continue”…

Im nächsten Fenster unten bei “Check for new betas als well as updates” das Häkchen setzen und wieder “Continue”…

So erhält man ab sofort jede neu erscheinende Beta. Will man aus dem Beta-Prozess wieder aussteigen, einfach des Häkchen deaktivieren.

Wer den X-Plane 12 auf Steam erworben hat, geht folgendermaßen vor:

  • X-Plane 12 mit der rechten Maustaste in der Steam-Bibliothek anklicken und ” Eigenschaften” wählen.
  • Betas“ auf der rechten Seite des Popup-Fensters wählen.
  • public_beta“ aus der Dropdown-Liste wählen.

Aus dem Beta-Prozess aussteigen kann man wieder, indem man unter Betas “Keines” wählt.

Fehler in der Beta können in einem Bug Report Formular gemeldet werden.