Der Canadair Regional Jet von Aerosoft ist wohl eines der am meisten beachteten Payware-Add-ons für den Microsoft Flight Simulator. Der CRJ verspricht hohe Qualität und wird von Flugsimulator-Fans sehnlichst erwartet. Die Hoffnungen auf eine Veröffentlichung noch im Jahr 2020 haben sich nicht erfüllt.

Mathijs Kok von Aerosoft hat sich in einem Forenbeitrag zu Wort gemeldet und angekündigt, dass die Veröffentlichung auf das erste Quartal 2021 verschoben werden musste.

“Diesbezüglich haben wir ein Anliegen und wir machen es kurz: Wir haben eine wirklich harte Entscheidung getroffen, den Release des CRJ in das erste Quartal des nächsten Jahres zu verschieben. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn wir wissen, wie groß die Vorfreude in der Community auf dieses Add-on ist.

Wir haben uns dazu entschlossen, weil wir einen CRJ ausliefern wollen, der alle Erwartungen erfüllt, aber wir haben dieses Niveau noch nicht erreicht. Wir brauchen mehr Zeit für die Entwicklung und die Beta-Tests. Wir hoffen, dass die zusätzliche Zeit es uns ermöglicht, die notwendigen Arbeiten abzuschließen, um Ihnen von Anfang an die höchste Qualität und das bestmögliche Erlebnis zu bieten.”

Es heißt also nach wie vor: Bitte warten!

Cookie Plugin von Real Cookie Banner