In diesem Jahr soll der X-Plane, wie berichtet, in seiner mittlerweile 12. Version erscheinen. Wird mein Computer, die Grafikkarte, der Arbeitsspeicher etc. dafür ausreichen? Fragen, die sich wahrscheinlich viele stellen werden. Um die zu beantworten, hat das Entwicklerteam von Laminar Research jetzt eine Liste mit den diesbezüglichen Eckpunkten veröffentlicht.

Mindestanforderungen:

Prozessor: Intel Core i3, i5, i7 oder i9 CPU mit 4 oder mehr Kernen, oder AMD Ryzen 3, 5, 7 oder 9.
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: eine DirectX 11-fähige Grafikkarte von NVIDIA, AMD oder Intel mit mindestens 2 GB VRAM

Empfohlene Hardware-Anforderungen:

Prozessor: Intel Core i5 8600k oder Ryzen 5 3500 oder besser
Arbeitsspeicher: 16-24 GB RAM oder mehr
Grafikkarte: eine DirectX 12-fähige Grafikkarte von NVIDIA oder AMD mit mindestens 4 GB VRAM (GeForce GTX 1070 oder besser oder ähnlich von AMD).

Unterstützte Grafikkarten:

NVIDIA: NVIDIA GeForce 900 oder neuer, Treiberversion 470.82 oder neuer.
AMD: AMD Radeon RX 500 oder neuer, Treiberversion Adrenaline 21.11.2 oder neuer.

Betriebssysteme:

Der X-Plane 12 wird, genauso wie seine direkten Vorgänger, nicht nur auf Windows PCs funktionieren, sondern auch auf den Mac Geräten von Apple und ebenso auf Linux-Systemen.

Windows: 10 oder 11, jeweils 64-Bit.
OS X: OS X 10.15 oder neuer (z.B. Catalina, Big Sur oder Monterey).
Linux: Obwohl X-Plane 12 auch auf Linux läuft, wird hier keine spezielle Unterstützung für bestimmte Distributionen angeboten. Wer den X-Plane auf Linux laufen lassen möchte, sollte ihn auf der jeweiligen Distribution erst testen, um zu sehen, ob er damit kompatibel ist.

Apropos testen: Wer zunächst einmal überprüfen möchte, wie gut oder weniger gut der “Neue” auf seinem System läuft, wird dazu die Gelegenheit haben. Auch für den X-Plane 12 wird es eine kostenlose Demo-Version geben, die genauso funktioniert wie die Vollversion. Sie wird auf der X-Plane Homepage kostenlos zum Download angeboten werden. Also: Test vor Kauf, um nicht vielleicht eine böse Überraschung oder Enttäuschung zu erleben!