Microsoft hat auf flightsimulator.com bekanntgegeben, dass bis zum 31. März für jeden Artikel, der weltweit über den In-Sim-Marktplatz des Microsoft Flight Simulators verkauft wird, 5 US Dollar für die Ukraine-Hilfe gespendet werden.

Diese Spende geht an das International Rescue Committee (IRC). Das IRC ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Bereitstellung humanitärer Hilfe, Hilfe und Umsiedlung für Flüchtlinge und andere Opfer von Unterdrückung oder gewaltsamen Konflikten verschrieben hat.

In der Stellungnahme dazu heißt es:

Wir möchten uns einen Moment Zeit nehmen, um die tragische Situation in der Ukraine anzuerkennen. Unsere Gedanken sind jetzt bei denen in der Region, während wir auf Frieden und Sicherheit hoffen. Als Fans der Luftfahrt haben wir in den letzten Wochen gesehen, wie sich unser Himmel verdunkelte, und wir möchten den Betroffenen unsere Unterstützung zeigen.

Wir stehen der Ukraine bei und unsere Gedanken und Gebete sind bei allen, die von diesem tragischen Konflikt betroffen sind.”

Weitere Informationen sind unter de.rescue.org zu finden.