Flightsim.to hat sich mittlerweile zum beliebesten Portal von Freeware für den Microsoft Flight Simulator entwickelt. Mehr als 37 Millionen (!) Downloads wurden in den zwei Jahren seit Bestehen verzeichnet. Aus 39.000 kostenlosen Flugzeugen, Airports, Szenerien, Tools etc. können die mittlerweile 460.000 Mitglieder (Registrierung kostenlos!) wählen.

Demnächst soll es Freeware nicht nur für den MSFS geben, sondern auch für den, in dieser Woche erschienenen X-Plane 12. Dazu haben die Flightsim.to-Betreiber die Seite X-Plane.to ins Leben gerufen, die bereits Online ist.

In einer Mitteilung der Betreiber heißt es:

“Wir planen, X-Plane.to – eine im Wesentlichen unabhängige Plattform von Flightsim.to – innerhalb der nächsten Tage zu starten. Sie ermöglicht es Entwicklern, ihre Freeware-Mods und Add-Ons mit der Flugsimulations-Community zu teilen, herunterzuladen, zu bewerten und zu genießen, genauso einfach und innovativ wie über Flightsim.to.”

Übrigens: Wer bereits ein Flightsim.to-Konto besitzt, wird sich bequem auf X-Plane.to anmelden können, ohne ein separates Konto erstellen zu müssen.

Bislang war x-plane.org DIE Anlaufstelle von kostenlosen Addons für den X-Plane. Allerdings wesentlich weniger strukturiert und deshalb unübersichtlich. X-Plane.to soll in der Aufmachung genauso übersichtlich gestaltet sein wie Flightsim.to.

Lassen wir uns überraschen. Demnächst ist es soweit.