“Floyds Epic Clouds” nennt sich ein Gratis-Paket mit insgesamt 12 Wetter-Voreinstellungen für den Microsoft Flight Simulator. Kürzlich erschien Version 1.4. Entwickler “Floyd” hat nach eigenen Angaben sehr lange daran gearbeitet. Auf der Downloadseite schreibt er:

“Ob Ihr es glaubt oder nicht, die Entwicklung dieser Voreinstellungen dauert Monate! Das komplette Set verfügt über ein ausgewogenes Verhältnis von Druck, Temperatur, Vereisung, Niederschlag, Bewölkung und unzähligen kleinen Anpassungen

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen:

Die Auswahl der Wettervoreinstellungen im Microsoft Flight Simulator ist denkbar einfach: Im Wettermenü einen der Einträge mit der Bezeichnung FLOYD 01 – …. bis 12 auswählen. Die Bilder zeigen die entsprechenden Wolkenformationen.

Floyds Epic Clouds können hier kostenlos heruntergeladen werden:

Floyds Epic Clouds

Datei entpacken und den darin enthaltenen Folder “Floyds Epic Clouds v1.4” in den Communityordner schieben. Enthalten ist u. a. auch ein Link zum Floyd’s Epic Clouds Benutzerhandbuch. Hinweise auf der Downloadseite beachten!

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Einige der Entwickler bieten beim Download die Möglichkeit einer Anerkennung ihrer Arbeit in Form einer Donation (= Spende) – z.B. über Plattformen wie “Buy me a coffee” oder “Donate via Paypal”. Bei entsprechender Zufriedenheit sollte man Designern auf alle Fälle eine adäquate Donation zukommen lassen, um so etwa die Weiterentwicklung zu fördern und zu unterstützen.

Wer ein wenig Ordnung in seine heruntergeladenen Addons bringen möchte, dem sei das kostenlose Tool “MSFS Addons Linker” empfohlen.

Weitere kostenlose Tools, Airports, Flugzeuge, Hubschrauber, Szenerien usw. für den MSFS und X-Plane, die von FSNews24 vorgestellt wurden, sind in der Gratisliste zu finden.

Ebenfalls interessant:

Kostenloser Wettermacher: Advanced Weather Presets 2.0