Auf in die Hauptstadt von Wales, auf nach Cardiff im Südwesten der britischen Insel. Im Großraum in und um Cardiff leben mehr als 1,1 Millionen Menschen. Der Flughafen Cardiff (ICAO-Code: EGFF) spielt für das Einzugsgebiet eine wesentliche Rolle, zumal er der einzige kommerzielle Passagierflughafen der Region ist. Aer Lingus, KLM, Ryanair, TUI Airways oder Wizz Air sind nur einige der Fluggesellschaften, die den – etwa 16 Kilometer vom Stadtzentrum Cardiffs entfernten – Airport anfliegen. Er verfügt über eine 2.354 lange und 46 Meter breite Asphaltbahn (12/30).

Entwickler Superspud hat EGFF als Freeware-Version für den Microsoft Flight Simulator ganz hervorragend umgesetzt.

EGFF kann hier kostenlos heruntergeladen werden:

EGFF – Airport Cardiff

Datei entpacken und den darin enthaltenen Folder “airport-egff-cardiff-superspud” in den Communityordner schieben. Hinweise auf der Downloadseite beachten!

Empfohlen wird, auch die Superspud-Airport-Asset-Library herunterzuladen und ebenfalls im Communityordner zu platzieren, die einige zusätzliche Details in der Szenerie hinzugefügt.

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Wer ein wenig Ordnung in seine heruntergeladenen Addons bringen möchte, dem sei das kostenlose Tool “MSFS Addons Linker” empfohlen.

Weitere kostenlose Airports, Flugzeuge, Hubschrauber, Szenerien, und Tools für den MSFS und X-Plane, die von FSNews24 vorgestellt wurden, sind in der Gratisliste zu finden.

Flughäfen und Szenerien, die unter dem Stichwort “Freiflug” veröffentlicht wurden, sind unter diesem Link gelistet:

Freiflug

Herzlichen Dank an Leser Klaus für den EGFF-Tipp!