Erst in der Vorwoche hatte Aerosoft in seinem Forum ein Tool angekündigt, das realen Flugverkehr in den Microsoft Flight Simulator bringen sollte. Nun ist Mathijs Kok von Aerosoft mit einer schlechten Nachricht an die Öffentlichkeit getreten. Im Forum schreibt er:

Zeit für ein Update…, kein gutes. SimUpdate 5 hat dieses Projekt zerstört, da es den KI-Verkehr verändert und die Dateien verschlüsselt hat, von denen wir abhängig waren. Im Moment ist das Projekt also tot. Für mich ist das einfach nur ärgerlich. Für Jeff (Anm. Entwickler), der monatelang an diesem Projekt gearbeitet hat, ist es ein massiver Schlag in die Magengrube. Man stelle sich nur seine Lage vor, wie er sich fühlt.

Einen kleinen Lichtblick gibt es noch:

“Aber wir haben noch nicht aufgegeben. Es gibt Optionen, aber nicht so glatt und “einfach”, wie wir es uns vorgestellt hatten. Diese werden erkundet. Es werden Pläne gemacht, Tabellen mit Kosten und erwarteten Umsätzen werden erstellt. Wir haben dieses Projekt geliebt, und wenn es irgendeine Möglichkeit gibt, es zum Laufen zu bringen, werden wir es tun. Aber wir brauchen die Simulation als stabile Plattform. Es könnte also noch eine Weile dauern

Schade!

Aber es gibt eine kostenlose Alternative, die bereits verfügbar ist und auch mit dem SimUpdate V funktioniert. Ein Tool, das auf flightsim.to heruntergeladen werden kann. Installationsanleitung beachten!

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!