Microsoft und Asobo gehen auch beim Sim Update 8, wie berichtet, neue Wege und bieten vorab eine Beta-Version an. Jeder MSFS-Besitzer, der möchte, kann an diesem öffentlichen Test teilnehmen. Die Vorabversion steht, wie im Flightsimulator Forum bekanntgegeben, zum Download bereit. Damit sollen einerseits Stabilität und Leistung gepüft werden und andererseits Entwicklern von Drittanbieter-Add-Ons die Möglichkeit gegeben werden, ihre Produkte in der Beta-Umgebung zu testen. Mit der Beta wird der Simulator auf Version 1.23.9.0 geupdatet.

Wie kommt man zu dieser Testversion?

Einstieg für Microsoft Store- und Xbox-Benutzer:

  • Die Xbox Insider-App starten (falls nicht vorhanden im Microsoft Store nach “Xbox Insider Hub” suchen und installieren)…
  • In der App “Vorschauen” öffnen und “Microsoft Flight Simulator – Sim Update VIII” anklicken…
  • Auf die Schaltfläche „Beitreten“ drücken.
  • “Weiter” drücken. Wichtig: Gleich danach den PC herunterfahren und neu starten (siehe unterstrichenen Hinweis unten!)
  • Nach dem Neustart – MS Store öffnen und auf “Aktualisieren” drücken.
  • Oder gleich die Xbox App öffnen, über die das Update gestartet wird, indem man auf den grünen Button (unten) drückt …
  • Nicht vergessen im Simulator selber unter Profil > Inhaltsmanager auch die aktuellen Updates für die einzelnen Pakete herunterzuladen!

Wie kann man wieder aus der Beta aussteigen und zur aktuellen Version zurückkehren?

  • Die Xbox Insider-App starten.
  • In der App bei “Beigetreten” “Microsoft Flight Simulator – Sim Update VIII Update” anklicken…
  • Auf die Schaltfläche „Verwalten“ drücken.
  • “Vorschau beenden” drücken.

Einstieg für Steam-Benutzer:

  • Steam-Bibliothek öffnen.
  • Rechtsklick auf Microsoft Flight Simulator.
  • Auf “Eigenschaften” klicken.
  • Auf “Betas” klicken.
  • “flight_sim_beta – Sim Update VIII” wählen.

Ausstieg für Steam-Benutzer:

  • Steam-Bibliothek öffnen.
  • Rechtsklick auf Microsoft Flight Simulator.
  • Auf “Eigenschaften” klicken.
  • Auf “Keine (None)” klicken.

Achtung! Für PC-Benutzer besteht immer das Risiko, dass man den kompletten Simulator eventuell neu installieren muss, wenn man am Test teilnimmt oder ihn wieder verlässt. Bei allen, die MSFS-Inhalte vollständig auf einem benutzerdefinierten Pfad installiert haben (z.B. D:\msfs oder ähnlich), ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine vollständige Neuinstallation erforderlich ist, wesentlich geringer. Eine hundertprozentige Garantie gibt es aber auch da nicht, dass nicht auch da in Einzelfällen der gesamte Simulator noch einmal komplett heruntergeladen werden muss.

Jedenfalls sollte sich jeder, der am Test teilnimmt, darüber im Klaren sein, dass es sich um eine Beta-Version handelt, also um eine Test-Version, die mitunter zu Problemen führen kann.

Vielleicht hilft bei der Entscheidung auch der Blick auf die lange Liste der Versions-Hinweise (Release Notes 1.23.9.0). Den Link dazu gibt es hier.

Im Flightsimulator Forum wurde ein eigener Bereich zur Beta-Version des Sim Update 8 geschaffen. Darin heißt es – aus dem Englischen übersetzt:

Vielen Dank, dass du uns hilfst, den Microsoft Flight Simulator zu verbessern. In diesem Bereich kannst du die Versionshinweise für die Sim Update 8-Vorschau einsehen, Feedback geben und Fehler melden.

Wer lieber warten möchte: Das reguläre Sim Update 8 soll am 1. März veröffentlicht werden.