Das wurde von Thomas Meeks im jüngsten Laminar Research Entwicklungsupdate bekanntgegeben. Das entspricht etwa 57 Euro. Der “Neue” soll ja – wie berichtet – Ende Juli als Early Access Version (frühe Entwicklungsversion) veröffentlicht werden. Und zwar über die X-Plane Seite im Download mit entsprechender Seriennummer (digitalem Schlüssel). Dazu wurden nun weitere Details genannt:

  • Während des Early Access beinhaltet der digitale Schlüssel des X-Plane 12 auch den Zugriff auf den X-Plane 11.
  • DVD-Kopien des X-Plane 12 werden später verfügbar sein, sobald die Early Access Phase abgeschlossen ist. Die DVDs werden von X-Plane.com in Nordamerika und von Aerosoft in Europa vertrieben.
  • Die Early Access Version wird auch auf der Spieleplattform Steam verfügbar sein.

Flugmodell

  • Im Endtest
  • Austin Meyer arbeitet jetzt an einem Blogbeitrag, um einen Überblick über die Änderungen zu geben, die für den X-Plane 12 vorgenommen wurden.

World: Funktionen und Landschaft

Abgeschlossen

  • Regen-/Schnee-Shader für Flughäfen und Landschaften weltweit

In Arbeit

  • Datenimport abschließen/Generierung der Szeneriekacheln abschließen
      • Es werden derzeit haufenweise Daten importiert, um damit die globale Szenerie zu erstellen. Aufgrund der schieren Größe dieser Daten dauert allein der Importvorgang mehrere Tage.
    • Verbesserung von 3D-Bäumen
    • Küsten/Strände eingebettet in neue Landschaftskacheln
    • 3D-Wellen für Boote/Wasserflugzeuge
    • Vollständige Orthofoto-Kompatibilität.
      • Laminar Research weiß, dass Benutzer alle Arten von Ortho-Fotopaketen haben, die sie derzeit im X-Plane 11 verwenden. Das Ziel ist es, die Kompatibilität so weit wie möglich aufrechtzuerhalten.

Noch offen

  • Beenden der Implementierung geografisch entsprechender Wasserfarben

Flughafenfunktionen

Abgeschlossen

  • Vollständig animierte Fluggastbrücken.
    • Modularer Turmbausatz für Gateway-Entwickler.
    • Neue Bodenfahrzeuge mit aktualisierter Fahrlogik.
    • FMOD-Sounds für Bodenfahrzeuge.
    • Dutzende neuer statischer Flugzeuge + neue auf Fluggesellschaften/Flughäfen basierende Logik für die Flugzeugbemalungen

In Arbeit

  • Neu (alles elektrische) Flughafenbusse

Flugzeugflotte

  • Abgeschlossen
    • SR22
    • R22 (Skids / Mariner-Versionen)
    • Zitat X
    • RV-10
    • PA-18
  • In Arbeit
    • A330
      • Während dieses Flugzeug für eine Erstveröffentlichung bereit ist, gibt es einige zusätzliche Funktionen, an denen noch gearbeitet wird – insbesondere ein kundenspezifisches Airbus FMS.
    • F-14
      • To-Do: Beenden der Lackierungen und Finalisieren von Autopilot und Cockpit-Details.

Wetter-Engine

  • Weitgehend vollständig – einschließlich neuer Datenquellen für echtes Wetter, neue Logik, neue Regen-/Schneeansammlungen/Windschutzscheibeneffekte, neue volumetrische 3D-Wolken usw.
  • In Arbeit:
    • Behebung einer Handvoll Fehler im volumetrischen Cloud-System.
    • Die Wetterkontinuität zwischen vernetzten Simulatoren sicherstellen.
    • Performance Tuning
    • Drittanbieter-API

ATC

  • Vollständig
    • Aktualisierte Benutzeroberfläche
    • VR/Mausfreie Unterstützung
    • VFR-Betrieb (im Test)
  • In Arbeit
    • Abschließende Prüfung

Rendern

  • Vollständig
    • Verbessern der Anti-Aliasing-Leistung und -Ergebnisse
    • Projection Warping neu implementiert
  • In Arbeit
    • Endabstimmung der Umgebungsokklusion.
  • Offen
    • Verbessern der globalen Leistung.
    • Behebung von Screen Space Reflection (SSR)-Fehlern.

Wie bereits erwähnt. Im Juli soll die Early Access Version veröffentlicht werden, wenn alles nach Plan läuft.