In der Serie “Klein aber fein” stehen auf FSNews24 sehenswerte Freeware Plätze für den Microsoft Flight Simulator im Mittelpunkt. Heute soll der Verkehrslandeplatz Coburg Brandensteinsebene (ICAO-Code: EDQC) vorgestellt werden. Er liegt oberhalb der Veste Coburg, einer zur Festung ausgebauten mittelalterlichen Burganlage, zwischen Thüringer Wald, Rhön und Fichtelgebirge. Der Flugplatz verfügt über eine 632 Meter lange und 20 Meter breite Asphaltpiste (12/30), die im Sommer 2022 generalsaniert wurde.

Entwickler “Ronny.CO” hat seine sehr schöne Umsetzung von EDQC erstmals im Juni dieses Jahres veröffentlicht. In mehreren Updates wurden Verbesserungen und Erweiterungen vorgenommen. Version 2.0 kann sich sehen lassen.

EDQC kann hier heruntergeladen werden:

EDQC Coburg Brandensteinsebene

Datei entpacken und den darin enthaltenen Folder “coburg-edqc” in den Communityordner schieben. Hinweise auf der Downloadseite beachten!

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Wer ein wenig Ordnung in seine heruntergeladenen Addons bringen möchte, dem sei das kostenlose Tool “MSFS Addons Linker” empfohlen.

Weitere kostenlose Airports, Flugzeuge, Hubschrauber, Szenerien, und Tools für den MSFS und X-Plane, die von FSNews24 vorgestellt wurden, sind in der Gratisliste zu finden.