Navigraph hat ein Plugin für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das jetzt auch das Avioniksystem G1000 NXi unterstützt. Die Integration ermöglicht nicht nur die Anzeige von IFR Charts, sondern auch der IFR-, VFR- und World Maps in den Standard-Flugzeugen des MSFS, die mit dem G1000 ausgestattet sind, wie:

  • Cirrus SR22
  • Diamond Aircraft DA40NG
  • Diamond Aircraft DA62
  • Pilatus PC-6
  • Textron Aviation Beechcraft Baron G58
  • Textron Aviation Beechcraft Bonanza G36
  • Textron Aviation Cessna 172 Skyhawk (G1000)
  • Textron Aviation Cessna 208B Grand Caravan EX

Um dieses Feature nutzen zu können, muss über den Navigraph Hub das entsprechende Plugin installiert werden.

Im G1000 NXi kann zwischen den unterschiedlichen Navigraph Kartenansichten gewählt werden: IFR High, IFR Low, VFR oder World map, die am MFD angezeigt werden.

Über den gedrückten RANGE-Knopf kann mit dem Mausrad in die Karte hinein- und herausgezoomt werden. Über den Follow-Button wird die Bewegung des Flugzeugs verfolgt.

Auch das Laden von Simbrief-Flugplänen ist nun möglich.

Eine ausführliche Anleitung findet sich im Blogeintrag

Navigraph Avionics Plugin for MSFS – Now With G1000 NXi Support

auf der Navigraph Homepage.

Ebenfalls interessant: