Ein Flugplatz mit angeschlossenem Museum – das ist Duxford (ICAO-Code: EGSU), rund 20 Kilometer südlich von Cambridge in England. Beheimatet ist dort das Imperial War Museum Duxford, ein Teil des Londoner Imperial War Museums. Ausgestellt sind vor allem Flugzeuge, die für Großbritannien von geschichtlicher Relevanz sind.

Für den Microsoft Flight Simulator wurde kürzlich eine sehr schön gemachte kostenlose Umsetzung des Flugplatzes und des dazugehörigen Museums veröffentlicht.

Das sind die Features:

  • Komplette Szenerie des gesamten Geländes, einschließlich eines neuen Luftbildes des Flugplatzgeländes.
  • Alle Gebäude sind enthalten und wurden handgefertigt, und zwar unter Verwendung von Originalplänen, soweit vorhanden.
  • Hochwertige, fotoreale Texturen.
  • Vorfelder, Parkplätze, Rollwege und Schilder, Start- und Landebahntexturen – alles überarbeitet mit funktionierender ATC (Basis-ATC wie im echten Leben)

Entwickler “ChicoMick” stellt in Aussicht, dass es in einigen Monaten ein Update geben werde, bei dem weitere Details hinzugefügt werden sollen.

Die Szenerie ist mit dem Sim Update 5 kompatibel und kann hier heruntergeladen werden. Eine Version ohne Besucher gibt es hier.

Datei entpacken und den darin enthaltenen Folder “EGSU DuxfordPackage” in den Community-Ordner legen.

Wer nicht weiß, wo der Community Ordner zu finden ist, der erfährt hier die Details.

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Einige der Entwickler bieten beim Download die Möglichkeit einer Anerkennung ihrer Arbeit in Form einer Donation (= Spende) – z.B. über Plattformen wie “Buy me a coffee” oder “Donate via Paypal”. Bei entsprechender Zufriedenheit sollte man Designern auf alle Fälle eine adäquate Donation zukommen lassen, um so etwa die Weiterentwicklung zu fördern und zu unterstützen.

Wer ein wenig Ordnung in seine heruntergeladenen Addons bringen möchte, dem sei das kostenlose Tool “MSFS Addons Linker” empfohlen.