Es dauerte nur Stunden, da tauchten auf der Freeware-Plattform flightsim.to bereits die ersten zusätzlichen Flugzeugbemalungen der gerade für den Microsoft Flight Simulator veröffentlichten PMDG 737-700 auf.

Mittlerweile sind es weit über 60 und mit jedem Tag werden es mehr.

Die Liste ist hier abrufbar.

Die heruntergeladenen Liveries einfach zu entpacken und in den Community-Ordner zu legen, funktioniert bei der PMDG 737-700 allerdings nicht. Hier ist es notwendig die Bemalungen über das, mit der 737 mitgelieferte PMDG Operation Center zu installieren.

Und das geht so:

  • Die gewünschte Bemalung herunterladen und an einem beliebigen Ort entpacken
  • Das PMDG Operation Center starten
  • Im Menü Aircraft and Liveries > Livery Utilities wählen (1)
  • Den Simulator, das installierte Produkt und die Variante des Modells wählen (2)
  • Unten links auf “Install from PTP file” klicken (3)
  • Zum entpackten Verzeichnis gehen und dort die Datei mit der Endung PTP wählen
  • Die Datei wird verarbeiten. Warten bis die Meldung “PTP installation ic complete. 1 successfull installed.” erscheint. (4)
  • In der Liveries-Liste sollte nun die installierte Bemalung aufscheinen (5)
  • Fertig!

Was gibt es sonst noch?

Youtuber “BritishAvgeek” hat z.B. eine Checkliste im PDF-Format erstellt, die hier zu downloaden ist.

Außerdem ein Simbrief-Profil der PMDG 737-700, das direkt über die Simbrief-Seite abgerufen und als neues Airframe in Simbrief integriert werden kann.

https://www.simbrief.com/system/dispatch.php?sharefleet=363617_1651134279139

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Einige der Entwickler bieten beim Download die Möglichkeit einer Anerkennung ihrer Arbeit in Form einer Donation (= Spende) – z.B. über Plattformen wie “Buy me a coffee” oder “Donate via Paypal”. Bei entsprechender Zufriedenheit sollte man Designern auf alle Fälle eine adäquate Donation zukommen lassen, um so etwa die Weiterentwicklung zu fördern und zu unterstützen.