Am Dienstag, dem 17.5., ist es wieder soweit. Da rollen Microsoft und Asobo – wie berichtet – das mittlerweile neunte kostenlose World Update für den Microsoft Flight Simulator aus. Diesmal werden Italien und Malta ordentlich aufgehübscht und, wenn man es genau nimmt, auch Vatikanstadt und San Marino.

Das WU-Paket ist wieder einmal prall gefüllt und enthält u.a.:

Ein neues DEM, Digital Elevation Model, also digitales Höhenmodell

Neue Satellitenbilder von Bing für zahlreiche Regionen

Vier handgefertigte Flughäfen von Gaya Simulations

  • LICJ – Falcone Borsellino
  • LIRJ – Marina di Campo
  • LIPB – Bolzano (Bozen)
  • und LILO – Sondrio

105 POIs (Points of Interest = Sehenswürdigkeiten)

13 Photogrammetrie Städte

sowie drei Landeherausforderungen, drei Bush Trips und drei Entdeckungsflüge.

Das World Update 9 wird wieder kostenlos über den Marktplatz des MSFS heruntergeladen werden können. Um wieviel Uhr es am Dienstag, dem 17.5., bereitgestellt wird, wurde bislang nicht verraten. Möglicherweise zwischen 8:00 und 10:00 a.m. PT (Pacific time), was bei uns 17.00 bis 19.00 Uhr MESZ entsprechen würden. FSNews24 hält euch auf dem Laufenden …