Mit Hochdruck wird bei Aerosoft an der Fertigstellung des geplanten Airbus A330 für den Microsoft Flight Simulator gewerkelt. Die eigens für das Projekt eingerichtete Website A330.aerosoft.com soll den aktuellen Entwicklungsstand wiedergeben. Nach dem Launch der Seite und dem ersten Dev-Snappshot wurde nun ein weiterer Schnappschuss veröffentlicht, der ein wenig Einblick in die Arbeit geben soll.

Diesmal ist es ein „Suchbild“ für virtuelle Airbus-Piloten. Im Text (aus dem Englischen übersetzt) heißt es: „Wir konfigurieren derzeit den Startup Prozess des Flightdecks. Könnt ihr die ‚Fehler‘ im Bild erkennen?

Ein ungelöstes Rätsel bleibt bislang der Veröffentlichungstermin des A330. Über den Preis wurde ebenfalls noch nichts verraten.