Fenix Airbus: Kurz und bündig

22. Oktober 2021

Fenix Simulations arbeitet bereits seit geraumer Zeit an der Umsetzung eines Study-Level Airbus A320ceo (current engine option) für den Microsoft Flight Simulator. Über den jeweiligen Entwicklungsstand wird mitterweile im 14-Tage-Rythmus informiert. Diesmal sind die diesbezüglichen Informationen auf Discord kurz und bündig:

Das Team arbeite fleißig an den Sounds und dem Flugmodell, heißt es da. Letzteres werde derzeit nach dem Sim Update 6 einer umfassenden Überarbeitung unterzogen, um die Vorteile, die dieses Update aus der Perspektive der Flugmodellierung gebracht habe, voll auszuschöpfen.

Außerdem sei damit begonnen worden, all den Diensten außerhalb des Flugzeugs Aufmerksamkeit zu schenken: Etwa dem Kaufprozess, dem Installations- und Updateprozess, der Website und dem Supportbereich. Diese würden derzeit gezielt entwickelt, getestet und verfeinert.

Das war es dann auch schon.

Alles, was man bisher über den Fenix Airbus weiß, hier auf FSNews24: