Freeware-Flugplätze für den Microsoft Flight Simulator, die besondere Beachtung verdienen, werden von FSNews24 in der Serie “Klein aber fein” vorgestellt. Diesmal ist Ober-Mörlen (ICAO-Code: EDFP) das Ziel, ein kleiner Flugplatz rund zwei Kilometer westlich von Bad Nauheim und etwa 35 Kilometer nördlich des Flughafens Frankfurt/Main.

Für Entwickler “nordisch777” ist Ober-Mörlen die Homebase. Er hat diese Szenerie ursprünglich für eine ältere Flugsimulatorversion erstellt und nun für den MSFS überarbeitet und aktualisiert.

Diese Szenerie beinhaltet:

  • Detaillierte, handgefertigte Wiedergabe des Ober-Mörlen-Flugplatzes
  • fotorealistische Texturen oder PBR-Material
  • Innenausstattung von Hangar, Clubhaus und Restaurant
  • Nachtbeleuchtung
  • verschiedene Bodenobjekte zum reinen Eintauchen

Die Szenerie ist mit dem Sim Update 8 kompatibel. Kostenlos heruntergeladen werden kann das Addon hier. Datei entpacken und den darin enthaltenen Folder “edfp” in den Communityordner schieben.

Folgende Zusatzpakete sollten ebenfalls installiert sein:

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Einige der Entwickler bieten beim Download die Möglichkeit einer Anerkennung ihrer Arbeit in Form einer Donation (= Spende) – z.B. über Plattformen wie “Buy me a coffee” oder “Donate via Paypal”. Bei entsprechender Zufriedenheit sollte man Designern auf alle Fälle eine adäquate Donation zukommen lassen, um so etwa die Weiterentwicklung zu fördern und zu unterstützen.

Wer ein wenig Ordnung in seine heruntergeladenen Addons bringen möchte, dem sei das kostenlose Tool “MSFS Addons Linker” empfohlen.

Eine kleine Auswahl der Flugplätze, die von FSNews24 in der Serie “Klein aber fein” bereits vorgestellt wurden: