Vor etwas mehr als einer Woche haben Microsoft und Asobo die öffentliche Betatest-Phase für das Sim Update 11 gestartet. Näheres unter:

MSFS: Testpiloten für Sim Update 11 Beta gesucht

Als direktes Ergebnis des Feedbacks der “Testpiloten” im Flightsimulator-Forum wurde nun ein neues “Update für das Update” veröffentlicht.

Folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen bringt Version 1.29.25.0:

  • Mehrere Abstürze wurden im gesamten Titel behoben
  • Laufende Arbeiten zur Leistungsoptimierung, einschließlich Korrekturen für mehrere Speicherlecks, einschließlich Cursorverbesserungen auf der Weltkarte
  • Behebung grafischer Artefakte auf Cockpit-Bildschirmen bei Verwendung von DX12

Live-Verkehr

  • keine “niedrige Höhe” mehr. Live-Air-Traffic-Flugzeuge hatten sich nach anfänglichem Steigflug weiter dauerhaft in niedrigen Höhen aufgehalten.

Flugzeuge

  • Der Schwerpunkt wird bei seitlichem Ungleichgewicht nicht mehr außerhalb der Grenzen angezeigt
  • Das Umschalten von Lande- / VFR- / Copilot-Ansichtsbefehlen, die nicht funktionierten, wurde behoben
  • Behoben: Das Flugzeug fliegt nicht mehr richtig, wenn in der Datei flight_model.cfg überhaupt keine Räder definiert sind.
  • Es wurde ein Off-by-One-Fehler in den Einstellungen für Kraftstoffanschlüsse beim Laden von FLT-Dateien von SimObjects behoben.
  • Anzeige des Verbrennungszustands im Motor im Debug-Fenster hinzugefügt.

Welt

  • Defektes Rendern von Regenbögen

Ausgerollt wird das neue Update automatisch beim Start des MSFS. Hier werden 394 MB heruntergeladen und installiert.

Im Installationsmanager sind es je nach MSFS-Version noch einmal bis zu 508 MB.

Nach dem Erscheinen der Sim Update 11 Beta hatte es Meldungen zu Inkompatibilitäten bei einigen Dritthersteller-Addons gegeben. Welche genau, das ist u. a. im Flightsimulator-Forum nachzulesen. Auch PMDG Gründer und Chefentwickler Robert S. Randazzo hatte sich gemeldet und von Problemen mit den PMDG 737-Airlinern berichtet.

PMDG warnt vor Sim Update 11 Beta!

Bis zum 11. November werden diese Probleme hoffentlich behoben sein. Denn da soll Sim Update 11 gemeinsam mit der “40th Anniversary-Jubiläumsausgabe” für den Microsoft Flight Simulator erscheinen. Details dazu unter:

40 Jahre Flight Simulator und ein Airbus A310

Geschenkt: Was ist vom iniBuilds A310 zu erwarten?

MSFS: Überraschungen zur Gamescom in Köln