Für das vierte Quartal 2022 haben Microsoft und Asobo Hubschrauber für den Microsoft Flight Simulator angekündigt. Wer nicht so lange warten möchte, für den gibt es mittlerweile eine Fülle unterschiedlichster Helikopter, die dankenswerterweise von Freeware-Entwicklern umgesetzt wurden (siehe unten). “BeeKay” hat soeben den Sikorsky H 34 veröffentlicht, einen kolbengetriebenen Militärhubschrauber, der ursprünglich vom amerikanischen Flugzeughersteller Sikorsky für die US-Marine zur U-Boot-Bekämpfung entwickelt wurde und vorwiegend als Transporthubschrauber und für Rettungseinsätze verwendet wurde.

Nachdem der MSFS die Flugeigenschaften eines Hubschraubers mit der entsprechenden Aerodynamik noch nicht unterstützt, ist für einen erfolgreichen Flug das Zusatzprogramm AirlandFS erforderlich.

Der kostenlose Helikopter ist mit dem Sim Update 7 kompatibel und kann hier heruntergeladen werden. Datei entpacken und den darin enthaltenen Folder “beekay-aircraft-H34” in den Community Ordner legen.

Wer nicht weiß, wo der Community Ordner zu finden ist, der erfährt hier die Details.

Für das kostenlose Herunterladen einiger Addons ist auf flightsim.to eine Registrierung erforderlich!

Ein wenig Ordnung in die heruntergeladenen Addons bringt das kostenlose Tool “MSFS Addons Linker”.

Ebenfalls heruntergeladen werden muss das AirlandFS Tool, das hier zu finden ist. Datei ebenfalls entpacken und an einem beliebigen Ort hinterlegen.

Gestartet wird das Programm mit der AirlandFS.exe. Die aerodynamischen Fähigkeiten etc. sind in der “airlandfs_H34.cfg” abgespeichert. Diese befindet sich im entpackten Verzeichnis und muss in den Profile Ordner der AirlandFS Anwendung kopiert werden.

Im AirlandFS Fenster auf Load Profile klicken und die “airlandfs_H34.cfg”, die im Profile Ordner zu finden ist, laden. Realism Settings – je nach Flugerfahrung den Schieberegler beliebig von 0 bis 100 % einstellen, bei Pedals und Cyclic Sensitivity am besten auf 50 %. Angeklickt sollen Governor Active und ev. Show Game Message sein. Wenn man keine Meldung von AirlandFS im MSFS haben möchte, kann Show Game Message auch deaktiviert sein. Das Programm muss unbedingt im Hintergrund laufen, sonst funktioniert der Hubschrauber nicht!

Danach den MSFS starten und den Sikorsky H 34 auswählen. Aus vier unterschiedlichen Bemalungen kann gewählt werden.

Entwickler “Beekay” weist darauf hin, dass der Hubschrauber “work in progress” ist, sich also noch in Arbeit befindet und es sich um ein Projekt handelt, das extra für den MSFS erstellt wurde und um keine Portierung von anderen Simulatoren.

Weitere kostenlose Hubschrauber, die von FSNews24 bereits vorgestellt wurden: